Lifeseminar

Der Kaufknopf 
im Kundenkopf


am 16. September 2021

Norbert Beck Verkaufstrainer Kaufknopf im Kundenkopf Service WM

Dein Referent Norbert Beck

Experte für emotionales Verkaufen

Macher der Service Weltmeisterschaft

mehrfacher Buchautor 

Norbert Beck ist Macher der Service Weltmeisterschaft, gefragter Key-Note Speaker, Trainer zum Thema "emotionales Verkaufen" und "Service" sowie mehrfacher Buchautor. Seine im Gabler Verlag erschienen Bücher tragen die Titel "Service ist sexy" und "Hirnlos verkaufen war gestern".

Er leitete 3 Jahre den Campus der Fachhochschule für angewandtes Management in Neumarkt mit Lehrtätigkeit im Bereich Marketing. Mehr als 150 Presseartikel in renommierten Tageszeitungen sind in den letzten 10 Jahren über Norbert Beck erschienen.

 

Inhalte des Impulsseminars

Erfolgsprinzip 1 und Erfolgsprinzip 2 sind für Dich freigeschaltet. 

Start durch anklicken!

Erfolgsprinzip 1

Ca. 80% aller Kaufentscheidungen werden vom Emotionshirn, also dem Unterbewusstsein des Kundenhirns getroffen. Das heißt: Menschen kaufen Emotionen, keine Produkte, keine Dienstleistungen. 
Es gibt 3 Emotionssysteme in den Kundenköpfen. Ich nenne sie die 3 Kaufknöpfe. Welche Kaufknöpfe es gibt , zeige ich Dir in diesem Kapitel.

Erfolgsprinzip 2

Es gibt ein einfaches Werkzeug, mit dem man den bevorzugten Kaufknopf des Kunden schnell herausfindet, um die Verkaufsargumente, Produktnutzen und Vorteile wie ein Chamäleon entsprechend anzupassen. Dieses Werkzeug heißt Kaufknopf-Typisierung. Wie Du den Lieblingskaufknopf Deiner Kundinnen und Kunden schnell herausfindest, erfährst Du in diesem Kapitel.
 

Erfolgsprinzip 3

Den Unterschied zwischen Frauen und Männern beim Einkaufen habe ich in den letzten 14 Jahren im Rahmen unserer Service Weltmeisterschaft in 150 Städten immer wieder untersucht und selbst beobachtet. Frauen sind beim Einkaufen sog. Maximiserinnen. Männer sog. Minnimizer. Was genau Frauen beim Einkaufen anders machen als Männer und wie Du dies für Deinen Verkaufserfolg nutzen kannst, findest Du in diesem Kapitel.
 
 

Erfolgsprinzip 4

Der meistgenannte Grund, warum Verkäuferinnen und Verkäufer heutzutage weiterempfohlen werden ist die Freundlichkeit.

Kunden in Deutschland empfehlen die Mitarbeiter im Kundenkontakt aktiv weiter, von denen Sie freundlich empfangen, beraten, bedient und behandelt werden. Wie Du Deine Freundlichkeit optimieren und kultivieren kannst, um noch erfolgreicher im Verkauf zu werden, zeige ich Dir in diesem Kapitel.

Erfolgsprinzip 5

Der zweit meistgenannte Weiterempfehlungsgrund bei der Auswertung von 500.000 Kundenmeinungen ist Vertrauen. Unsere Kunden wollen uns vertrauen können. Das Vertrauen eines Kunden zu gewinnen, dauert oftmals Jahre, es zu verlieren nur wenige Sekunden. In diesem Kapitel erfährst Du, wie Du das Vertrauen deines Kunden gewinnen kannst, bereits bevor er bei Dir gekauft hat.

Erfolgsprinzip 6

Der dritt meistgenannte Weiterempfehlungsgrund ist Wertschätzung, die wir unseren Kunden entgegenbringen.
Wertschätzung bedeutet auch, dass wir uns beim Kunden bedanken, dass er bei uns gekauft hat. Wertschätzung bedeutet auch, dass wir den monetären Wert des Kunden schätzen. In diesem Kapitel geht es darum, wie Du den Kundenlebenswert deiner Kunden berechnen kannst.

Erfolgsprinzip 7

Dein Verkaufserfolg hängt wesentlich von deinen Einstellungen ab. Deine Einstellungen hängen wesentlich von Deinen Gedanken ab, denn Du bist, was Du denkst. 
Die wichtigste Einstellung für erfolgreiche Verkäufer ist ein realistischer Optimismus. Realistischen Optimismus kann man trainieren, wie einen Muskel. Wie Du realistischen Optimismus trainieren und kultivieren kannst, erfährst Du in diesem Kapitel.

Erfolgsprinzip 8

Erstklassiger Service ist ein äusserst wirksames Verkaufsinstrument. Service ist alles, was Dein Kunde rund um das eigentliche Produkt wahrnimmt,  zum Beispiel, wie wir mit Reklamationen umgehen. Erstklassige Reklamationsbearbeitung ist eine Riesenchance, unsere Kunden zu begeistern und langfristig  zu loyalisieren. Darum geht es in diesem Kapitel.

Erfolgsprinzip 9

Der Erfolgsfaktor Nummer 1 im Verkauf in unserer stressigen, schnellebigen Zeit, ist die emotionale Fitness der Verkäuferinnen und Verkäufer. Deine emotionale Fitness kannst Du trainieren, wie einen Muskel. In diesem Kapitel zeige ich Dir verschiedene Übungen, wie Du Deine emotionale Fitness optimieren kannst, um deine Verkaufserfolge langfristig zu steigern. 

Erfolgsprinzip 10

Die besten Verkäufer 
stellen sich immer wieder folgende Frage: Wie kann ich meinen Kunden an den wichtigsten Begegnungspunkten mit unserem Unternehmen positive Emotionen geben und negative Emotionen vermeiden? Dabei konzentrieren sie sich auf die wichtigsten Begegnungspunkte und wenden dort die Begeisterungsformel 
E + X = B an. Wie das genau funktioniert, verrate ich Dir in diesem Kapitel.
 

Die Suchmaschine im Kundenkopf füttern Neurogoogle

Erfolgsprinzip 11

Jedes einzelne Wort, das der Kunde im Verkaufsgespräch hört, wird im Hirn des Kunden in eine neuronale Suchmaschine eingegeben. Jedes einzelne Wort ist ein Suchbegriff für das Kundenhirn und aktiviert jetzt die Emotionen, mit denen dieses Wort im Kundenhirn verknüpft ist. Du erfährst in diesem Kapitel, wie Du die Suchmaschine im Kundenhirn so füttern kannst, dass beim Kunden positive Emotionen entstehen und die Kaufbereitschaft steigt.

Erfolgsprinzip 12

Wie wir individuell mit stressigen Situationen im Kundenkontakt umgehen, hängt wesentlich von unseren Einstellungen ab. Stressverstärkende Einstellungen hindern uns oft daran, erfolgreich zu verkaufen. In diesem Kapitel geht es darum, wie Du Deine stressauslösenden und stressverstärkenden Einstellungen umprogrammieren kannst.
Dadurch wirst Du souveräner im Umgang mit stressigen Situationen im Verkauf.
 

Brandneu erschienen!

TIPPGEBER VERKAUFEN- Die 30 Kauknopf-Tipps

Warum werden Verkäufer von ihren Kunden aktiv weiterempfohlen? Diese Frage habe ich tausendfach ausgewertet. Eine Frage wurde mir auf meinen Vortragsreisen immer wieder gestellt. „Haben Sie einen Tipp für mich, wie ich noch erfolgreicher verkaufen kann?“ Aus dem einen Tipp, wurden im Laufe der letzten 15 Jahre 30 Tipps, die ich in diesem Tippgeber zusammengefasst habe. Ich nenne dieses Taschenbuch bewusst Tippgeber und nicht Ratgeber, weil ich niemandem einfach ungebetene Ratschläge geben will. Ein ungebetener Ratschlag ist nämlich auch immer ein Schlag gegen das Selbstwertgefühl des Adressaten. In Verkaufsseminaren wird vieles versprochen: Die eine goldene Abschlusstechnik, die alle Verkaufsprobleme löst. Die eine goldene Fragetechnik, mit der Du alle Wünsche Deiner Kunden erfahren kannst und so weiter. Die Neurowissenschaft hat längst bewiesen, dass nachhaltige Veränderungen eine gewisse Zeit brauchen. Dein Gehirn muss sich erst umprogrammieren, damit Du neue Verhaltensmuster kultivieren kannst. Deshalb solltest Du jeden Tag mindestens einen Kaufknopf-Tipp umsetzen. Wenn Du das schaffst, verspreche ich Dir, dass sich Dein Verkäuferleben in einigen Wochen nachhaltig positiv ändern wird. Wahrscheinlich wirst Du damit auch beruflich noch erfolgreicher, sicher aber wirst Du glücklicher. 
 
Das wünsche ich Dir von ganzem Herzen. 
 
Dein Norbert Beck
Macher der Service Weltmeisterschaft 

Kunden positive Emotionen geben
Kunden kaufen Emotionen
Beck drückt den Kaufknopf im Kundenkopf
Hirnlos Verkaufen war gestern
Emotionen entscheiden über Kauf

Kontakt

Deutschland

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Kontakt

Tel:      091815316503
mobil: 01735855656
Mail:    n.beck@servicewm.de

Adresse

Norbert Beck Service WM
Sportheimstraße 4a
92318 Neumarkt

Firmenspezifische Lifeseminare auf Anfrage